FREIE PLÄTZE: Ich führe eine Vormerkliste.

Über mich

Ich heiße Dörthe Eidmann und wurde im August 1979 in Schwerin geboren.

Gemeinsam mit meinem Lebenspartner und unseren 3 Kindern (2 Mädchen und 1 Junge) lebe ich vor den Toren Schwerins, in Hof Meteln.

Meine Kinder wurden 2013, 2015 und 2020 in Wismar geboren.

Ich bin seit 2012 ausgebildete staatlich anerkannte Erzieherin und habe seitdem viele Erfahrungen in verschiedenen Kitas in Schwerin und Umgebung sammeln können. 2014 habe ich nach erfolgreicher Prüfung das Montessori-Diplom erhalten. 2018 habe ich an der Grundausbildung zum Kneipp-Gesundheitserzieher teilgenommen. Diese ganzheitlichen pädagogische Konzepte werde ich in meinen Arbeitsalltag als Tagesmutter einfließen lassen. 

Als Mutter weiß ich, dass es nicht leicht ist Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen.

Ich habe mich entschieden Tagesmutter zu werden, um berufstätige Eltern bei diesem Spagat, zwischen Familie und Beruf, zu unterstützen und den Kindern einen familiären Betreuungsrahmen anzubieten.

Mein kleiner Sohn kommt auch in den Genuss dieser besonderen Betreuungsform und spielt, lebt und lacht sehr gerne bei den „kleinen Sprösslingen“.